Hier finden Sie uns

EX-IN Niedersachsen e.V.

An der Apostelkirche 2
30161 Hannover

Kontakt

E-Mail Verein: 

info@ex-in-niedersachsen.de

 

E-Mail Verwaltung: 

buero@ex-in-niedersachsen.de

 

oder über unser

Kontaktformular

 

Telefon:

05 11 - 940 856 76

 

 

Bürozeit:            

Montag und Donnerstag: 

12:00 bis 15:00 Uhr

Dienstag und Freitag:

11:00 bis 14:00 Uhr

Spendenkonto

Sparkasse Hannover

IBAN: DE56 2505 0180 0910 1590 17

BIC:   SPKHDE2HXXX

Haben Sie interessante Inhalte für unsere Website?

Senden Sie uns eine E-Mail.

EX_IN_Nds_Beitritt-NEU.pdf
PDF-Dokument [244.0 KB]

Wir sind AZAV Zertifiziert von:

Wir werden ünterstützt von:

Wir sind Mitglied bei:

 

Unser Bundesverein: 

EX-IN Deutschland

Aktuelle Besucherzahl

Alle Info' s und Unterlagen zum Downloaden für den aktuellen Hannover-Kurs VII 2021/2022

Kurszeiten im Anhang; Datenblatt Information Hannover VII

Unterrichtsort:

An der Apostelkirche 2, 30161 Hannover

 

Unterrichtszeiten pro Modul

Alle hier angegebenen Unterrichtszeiten sind so geplant, dass eine Gruppengröße von 25 Personen mit Einhaltung eines Hygienekonzeptes nach den niedersächsischen Corona-Bestimmungen möglich ist. Dementsprechend können Abweichungen entstehen.

19 weitere Termine werden vor Kursstart noch bekannt gegeben bzw. im Verlauf des Kurses noch vereinbart. Die meisten Termine davon können auf den Donnerstagvormittag (bzw. auf den Freitagvormittag) fallen.

 

Entweder Donnerstag von 14:00 – 19:00 Uhr, Freitag von 9:00 – 16:30 Uhr, Samstag von 9:00 – 16:30 Uhr

oder Fr. - So.

 

Basismodule Donnerstag 14:00-19:00 Uhr; Freitag 9:00-16:30 Uhr, Samstag 9:00-16:30 Uhr oder Fr.-So.

09.09. – 11.09.2021                  Gesundheitsfördernde Haltungen

07.10. – 09.10.2021                  Empowerment (Selbstermächtigung)

11.11. – 13.11.2021                  Erfahrung und Teilhabe

09.12. – 11.12.2021                  Recovery (Genesung / Wiedererstarken)

10.01. – 12.01.2022                  Trialog (gleichberechtigter Austausch von Erfahrenen,

                                                   Angehörigen und professionell Tätigen)

11.01.2022                              Trialogveranstaltung (Großer Saal) von 13.00 – 15.00 Uhr

In dem Zeitraum der Basismodule ist das 1. Praktikum (40 Std.) zu absolvieren.

Aufbaumodule Donnerstag 14:00-19:00 Uhr; Freitag 9:00-16:30 Uhr, Samstag 9:00-16:30 Uhr oder Fr.-So

17.03. – 19.03.2022               Selbsterforschung

21.04. – 23.04.2022               Fürsprache (Beschwerdewesen)

19.05. – 21.05.2022               Assessment (Ganzheitliche Bestandsaufnahme und Zukunftsplanung)

16.06. – 18.06.2022               Begleiten und Unterstützen

04.07. – 06.07.2022               Krisenintervention

25.08. – 27.08.2022               Lehren und Lernen

22.09. – 24.09.2022               Abschluss

In dem Zeitraum der Aufbaumodule ist das 2. Praktikum (80 Std.) zu absolvieren.

 

Die Kosten für die Ausbildung betragen insgesamt 2.431,65 €.  Bitte sprechen Sie uns auf Fördermöglichkeiten an.

 

Bewerberwerkstatt findet vom 11.06. 2021 - 13.06.2021

Bewerberschluß bis 25.Mai 2021 !

Downloadmaterial

Finanzierungstipps
Finanzierungstipps EX-IN Kurse_0411_.pdf
PDF-Dokument [359.1 KB]
Datenblatt H VII
Datenblatt H VII.pdf
PDF-Dokument [570.4 KB]
Kurrzdarstellung von EX-IN
EX_IN_Flyer_Hannover.pdf
PDF-Dokument [8.2 MB]
Eine Kurzfassung der Kursinhalte und Ziele
Curriculum EX-IN Kurzfassung.pdf
PDF-Dokument [271.4 KB]
Bewerbungsbogen 2021/2022 Hannover VII
H-(07)Bewerbungsbogen.pdf
PDF-Dokument [20.6 KB]

Der Weg zur Kursteilnahme

  1. Schauen Sie sich bitte zuerst die Informationen und Unterlagen an, die wir Ihnen hier auf der Internetseite zur Verfügung stellen.
    Falls sie nicht die Möglichkeit des Ausdrucks zu Hause haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeiten wie Bücherei, Coppyshop oder ähnliches oder fragen Sie Freunde. Für Fragen stehen wir ihnen per Mail oder an den angegebenen Bürozeiten zur Verfügung.
  2. Falls sie Interesse an dem Kurs haben, setzen Sie sich bitte  mit uns in Verbindung, wir nehmen dann ihre Kontaktdaten in eine Interessentenliste auf.
  3. Wir laden Sie zu einem Informationstreffen rund um den Kurs ein. Deren Teilnahme, an einem der unterschiedlichen Standorten, verbindlich ist.
  4. Senden Sie uns ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der Bewerbungsfrist zu.
  5. In der darauffolgenden Woche laden wir zur Bewerbungswerkstatt ein, um dort im gemeinsamen Miteinander - quasi als Probemodul, gegenseitige Klarheit zu Erlangen  - ob sie an der Ausbildung teilnehmen können und wollen.
  6. In der darauffolgenden Woche erhalten Sie dann eine schriftliche Entscheidung. Mit der sie dann konkrete Anträge für die Finanzierung durch Dritte stellen können.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© EX-IN Niedersachsen e.V.