Hier finden Sie uns

EX-IN Niedersachsen e.V.

An der Apostelkirche 2
30161 Hannover

Kontakt

E-Mail Verein: 

info@ex-in-niedersachsen.de

 

E-Mail Verwaltung: 

buero@ex-in-niedersachsen.de

 

oder über unser

Kontaktformular

 

Telefon:

05 11 - 940 856 76

 

Fax:

05 11 - 940 508 95  NEU

 

Bürozeit:            

Montag und Donnerstag: 

12:00 bis 15:00 Uhr

Dienstag und Freitag:

11:00 bis 14:00 Uhr

Spendenkonto

Sparkasse Hannover

IBAN: DE56 2505 0180 0910 1590 17

BIC:   SPKHDE2HXXX

Haben Sie interessante Inhalte für unsere Website?

Senden Sie uns eine E-Mail.

EX_IN_Nds_Beitritt-NEU.pdf
PDF-Dokument [237.5 KB]

Wir werden ünterstützt von:

Wir sind Mitglied bei:

 

Unser Bundesverein: 

EX-IN Deutschland

Aktuelle Besucherzahl

Netzwerktreffen

Am Samstag, den 26.10.2019 von 11:00-15:00 Uhr laden wir alle EX-IN´ler*Innen, Angehörige und Interessierte herzlich zum EX-IN Niedersachsen Netzwerktreffen ein.

 

Wo: Kurze-Geismar-Str. 16-18

       37073 Göttingen

 

Das Treffen findet im "Laden" des Albert-Schweitzer-Familienwerks statt. (Der Raum hinter der großen Fensterfront zur Straße hin)

 

Hierbei erhalten wir freundliche Unterstützung der Einrichtung: Die Wegbegleiter in Südniedersachsen!

 

 

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen per E-Mail unter:  buero@ex-in-niedersachsen.de

Betreff: Anmeldung  zum Netzwerktreffen

 

 

Ursprünglich war geplant, dieses Netzwerktreffen zu nutzen, um EX-IN Landessprecher*innen zu wählen. EX-IN Deutschland hat jetzt einen Vorschlag für eine bundeseinheitliche Wahldurchführung erbracht, die wir sehr begrüßen. Diese möchte EX-IN Deutschland auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung im Oktober in Frankfurt zuerst einmal bestätigen lassen. Das bedeutet für uns, dass die verbleibende Zeit, bis zu unserem Netwerktreffen nicht ausreicht, um die dafür notwendigen Vorbereitungen zu treffen. Es ist geplant, dass sich alle wahlberechtigten in ein Wählerregister eintragen lassen. Hierzu sind aber noch weitere Schritte notwendig. Beispielsweise die Registrierung der Zertifikate, um eine namentliche Zuordnung gewährleisten zu können. Um das Interesse und die Bereitschaft der bisher vier Kandidaten nicht verpuffen zu lassen, haben wir uns eine Übergangsregelung für Niedersachsen überlegt, die wir Euch gern beim Netzwerktreffen vorstellen möchten.

Tagesordnung zum niedersächsischen Netzwerktreffen

 

Programm│Moderation: Karin Aumann, Bettina Wenzel, Felix Owono Ateba

  • 11:00 Uhr Begrüßung

 

  • 11:10 Uhr Projektvorstellung „Partizipation und Selbsthilfe“

 

  • 11:30 Uhr Vorstellung des Konzeptes zur Stärkung der Regionen und der Interessenvertreter                               (Regionale Ansprechpartner und Landessprecher)

             

Pause12:00 – 12:15 Uhr

 

  • 12:15 Uhr  Berichte aus den Regionen

 

  • 13:00 Uhr Arbeitsgruppen
                              - Regionale Trialoge
                              - Peerberatung
                              - ggf. Rollenprofile Genesungsbegleiter*innen

 

Pause14:00-14:15Uhr

 

  • 14:15 Uhr  Vorstellung der Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen

 

  • 14:40 Uhr Verschiedenes

 

  • 15:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Für Mitglieder und Interessierte findet ab 15:30-16:30 Uhr eine öffentliche Mitgliederversammlung statt. Die Einladung dazu erfolgt bis zum 26.09.2019 separat.

Tagesordnung zum niedersächsischen Netzwerktreffen
Tagesordnung zum niedersächsischen Netzw[...]
PDF-Dokument [211.6 KB]
Ausführliche Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort
Wegbeschreibung NW-Treffen in Gö.pdf
PDF-Dokument [338.0 KB]
Protokoll vom Netzwerktreffen am 25.05.2019
Protokoll Netzwerktreffen 25.05.2019 NEU[...]
PDF-Dokument [222.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© EX-IN Niedersachsen e.V.